Überbackener Spargel mit Ziegenkäse


500 g geschälter weißer Spargel
Salz
1 Prise Zucker
1 TL Butter
200 g saure Sahne
1 EL Rosé
1 Eigelb
200 g Ziegenkäserolle
Salz und Pfeffer
1 TL Knoblauchgrundstock

Spargelstangen so zurechtschneiden, dass sie in die Auflaufform passen. In kochendem Wasser mit Salz, Zucker und Butter etwa 10 Minuten garen.

Backofen auf 220°C vorheizen. Den Ziegenkäse klein schneiden und mit saurer Sahne, Knoblauchgrundstock, Wein und Eigelb verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 

Den Spargel abgießen und in eine Aufflaufform legen und mit der Sauce begießen. Dann im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 15 Minuten goldbraun backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.