Knoblauch-Parmesan-Sonntagsbrötchen


Ich finde ja diese „Tasty“-Videos, die man derzeit auf Facebook findet teilweise unglaublich inspirierend. So auch dieses hier
Pull-Apart Garlic Rolls
Daher gab es das diese Woche als Beilage zur Suppe

1 Päckchen Sonntags-Brötchen
1 TL Knoblauchgrundstock
50 g Parmesan gerieben
Nochmal geriebener Käse zum Bestreuen
Pfeffer
3-4 EL Olivenöl

Sonntags-Brötchen aus der Packung nehmen und klein schneiden. In eine Schüssel geben
Parmesan reiben und dazu geben. Knoblauchgrundstock, Öl und Pfeffer ebenfalls dazugeben und vermischen.
http://https://normaj0405.de/photo/Rezeptbilder/2016/Knoblauchbrot2.jpg
Da ich keine Muffinbackform wie im Video habe, wurde das eben in die Rührkuchenform gefüllt. Funktioniert auch und mit Käse bestreut.
Dann bei 180-200 Grad ca. 20 Minuten gebacken. Ich habe zuerst mit Ober- und Unterhitze (200 Grad) und dann später mit Umluft (180 Grad) gearbeitet. (Je 10 Minuten).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.