Gnocchi mit Paprika – Erbsen – Soße


500g Gnocchi
2 Paprikaschoten rot
1 Dose Erbsen
1 Packung Schmelzkäse
½ EL Gemüsebrühe

Paprika waschen, entkernen und klein schneiden. In einen Topf geben, ca. 1 fingerbreit kaltes Wasser darübergießen und einen halben TL Gemüsebrühe dazu geben. Etwa 5 Minuten köcheln lassen. Den Schmelzkäse klein bröckeln und dazu geben. Drauf achten, dass noch genug Flüssigkeit im Topf ist. Die Erbsen dazu geben und alles so lange bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis der Käse geschmolzen ist.

Drauf achten, dass noch genug Flüssigkeit im Topf ist Die Gnocchi in die Pfanne geben und köcheln lassen bis die Gnocchi durch sind. Bei Bedarf mit Pfeffer etc würzen.

Gefüllte vegetarische Paprika

1 – 1,5 rote Paprika pro Person
Oliven
1 Feta
250 g Cocktailtomaten
Olivenöl
Kräuter
Salz, Pfeffer
Ciabatta Brot oder Baguette

Paprika halbieren, Kerne entfernen.
Oliven. Tomaten, Feta klein hacken. Olivenöl dazu und nach belieben würzen.
In die Paprika einfüllen und ca. 25 Minuten bei 200 Grad backen.
Dazu Ciabatta-Brot oder Baguette servieren.