Pak Choi mit Hackfleisch, Paprika, Frühlingszwiebeln und Naan Brot


2 kleine Pak Choi
1 rote Paprika
2 Frühlingszwiebeln
250 g Hackfleisch
3 Tomaten
1 Knoblauchzehe
Öl
Pfeffer
1x BOUILLON Rind
etwas Wasser
Chili
Joghurt
2 Naan Brote zum Aufbacken

Gemüse putzen und klein schneiden. Backofen vorheizen für das Naan Brot. Naan Brot in den Backofen geben und backen.

Jetzt in einer Pfanne Öl erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Paprika dazu geben und kurz mitbraten. Frühlingszwiebel und Knoblauch ebenfalls dazu geben und auch mitbraten. Jetzt die Tomaten dazu geben. Mit etwas Wasser ablöschen und Bouillon dazu geben.
Kurz köcheln lassen. Pak Choi dazu geben. Abschmecken mit Pfeffer.
Servieren.
Auf dem Teller dann Joghurt und Chili nach Belieben dazu geben.

Miso Suppe mit Mie Nudeln und Gemüse


10 Cocktailtomaten
2 Knoblauchzehen
1/2 Zwiebel
1 rote Paprika
ein paar Champignons
2 Frühlingszwiebeln
Misobrühe
Sojasauce
Pfeffer
Chilipulver
Wasser
200 g Mie-Nudeln
Öl

Cocktailtomaten halbieren, Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden.
In eine Schüssel geben.

Paprika klein schneiden, Champignons vierteln, Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden.
In etwas Öl kurz anbraten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

Cocktailtomaten, Knoblauch, Zwiebeln ebenfalls kurz anbraten. Mit Misobrühe ablöschen. Nudeln dazu geben und schauen, dass diese gut mit Wasser bedeckt sind. Nudeln nach Packungsanweisung gar kochen lassen.

Paprika, Champignon, Frühlingszwiebeln wieder dazugeben. Mit Chili, Pfeffer, Sojasauce abschmecken. Servieren.

Reispfanne süß sauer


125 g Reis (bei mir war es ein Beutel Kochbeutelreis)
etwas Ingwer
2 große Möhren
1 dünne Stange Lauch
1/2 Zwiebel (bei mir war es eine rote Zwiebel)
1 Dose Ananasstücke
1 Paprika
1 Hähnchenbrust
Sojasauce
ca. 100-150 ml Hühnerbrühe (bei mir bestehend aus dem Kochwasser des Reis und Bouillon )
Pfeffer
Chili

Zwiebel, Lauch, Möhren, Paprika, Ingwer putzen, ggfls. schälen und klein schneiden. Hähnchenbrust ebenfalls in dünne, kleine Scheiben schneiden.

Reis nach Packungsanweisung gar kochen.

Hähnchen in Öl etwas anbraten. Das Hähnchen muss nicht braun werden, einfach gar. Aus der Pfanne raus und erstmal zur Seite stellen. Jetzt das ganze Gemüse (also Zwiebel, Lauch, Möhren, Paprika, Ingwer) anbraten. Dann das Hähnchen wieder dazugeben und kurz noch mitbraten. Würzen mit Sojasauce, Chili und Pfeffer. 
Mit der Hühnerbrühe ablöschen. Ananasstücke und Reis dazugeben. Vermischen und nochmal abschmecken.

Gemüsesuppe mit Wienerle und Schmelzkäse

3 Möhren
1 Kohlrabi
2 Petersilienwürzel
1 Zwiebel
1 Paprika
1 kleinen Brokkoli
1 TL Knoblauchgrundstock
1 Becher Schmelzkäse
1 Liter Gemüse oder Hühnerbrühe
4 Wienerle
Salz
Pfeffer
Sojasauce
Lorbeerblatt
Kräuter nach Wahl

Rezeptidee von hier.

Möhren, Kohlrabi, Petersilienwurzel, Brokkoli , Zwiebel und Paprika in kleine Stücke schneiden. Wienerle ebenfalls klein schneiden.

Paprika und Zwiebeln in etwas Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
Möhren, Kohlrabi und Petersilienwurzel ebenfalls in Öl anbraten. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen, Hitez runter drehen. Lorbeerblatt dazu geben. 4 Minuten köcheln lassen. dann den Brokkoli dazu geben. 4 Minuten köcheln lassen. Zwiebeln und Paprika dazugeben. Schmelzkäse reinrühren. Mit den Gewürzen (Knoblauch, Salz, Pfeffer, Sojasauce, Kräuter) nach Geschmack abschmecken.
Wienerle dazu geben und nochmal warm ziehen lassen. Servieren.

Zwiebelsuppe


500g Zwiebeln
14 Liter Weißwein 
3/4 Liter Gemüsebrühe
2 Knoblauchzehen
2 EL Mehl oder Speisestärke
Öl
Salz
Pfeffer

4 Scheiben Toastbrot
4 Scheiben würziger Käse

Knoblauch klein Haken, Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Beides in Öl goldbraun braten.
Mehl oder Stärke über die Zwiebeln geben und noch ein wenig weiter Braten. Gut durchrühren damit nichts anbrennt.
Mit Wein und Brühe ablöschen, aufkochen lassen und 20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Backofen vorheizen. Toastbrot toasten und auf ein Backblech geben. Käse drauf legen und schön goldbraun Backen lassen. Toastbrot in mundgerechte Stücke schneiden.

Suppe servieren und mit dem Käsetoast garnieren.