Schweine-Medaillons mit Tomate, Mozzarella und Spätzle

400-500 gramm Schweinefilet
2 Tomaten
2 Mozarella
1 Packung passierte Tomaten
Spätzle
1 Knoblauchzehe
200 ml Sahne, Milch oder Schmand

Schweinefilet in Scheiben schneiden. Fleisch abtupfen, salzen und pfeffern.
Fleisch von beiden Seiten scharf anbraten. Maximal 3-4 Minuten lang.

Fleisch in eine Auflaufform legen.
Tomaten und Mozarella in Scheiben schneiden. Zuerst die Tomate, dann den Mozarella auf das Fleisch legen.

Passierte Tomaten mit der Sahne mischen. Würzen mit Salz, Pfeffer, Basilikum und 1 Zehe Knoblauch (kleingeschnitten oder gepresst).

Sauce über das Fleisch geben.

Im Backofen bei 200 Grad ca 20-30 Minuten garen bis der Käse braun ist.

Dazu Spätzle servieren.

Eine Antwort auf „Schweine-Medaillons mit Tomate, Mozzarella und Spätzle“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.