Pasta mit Paprika-Balsamico-Sauce

  • 250 g Pasta
    3 Paprikaschoten
    2 Knoblauchzehen
    Kräuter nach Wahl
    Salz
    Pfeffer
    125 ml Gemüsebrühe
    200 ml Weißwein
    3-4 EL Balsamico
    Öl


    Pasta nach Packungsanweisung abkochen. Paprika entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Knoblauch fein hacken. Paprika und Knoblauch in etwas Öl andünsten. 

Mit Wein und Gemüsebrühe ablöschen. Kräuter dazugeben. Ca. 10 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. 

Mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken und zusammen mit Pasta servieren. Ich habe noch etwas geriebener Käse drüber geworfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.