Gegrillte Frikadellen nach Frank Rosin


400 g Hackfleisch (halb/halb)
1 kleine Zwiebel
1 trockenes Brötchen
1/2 Glas Kapern
1 Ei
1 TL Senf (mittelscharf)
Pfeffer
Salz
Curry
Paprikapulver
1/2 Zweig Rosmarin
Milch

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Pfeffer, Salz, Curry, Paprika, Rosmarin und Senf würzen. Das Brötchen in Milch einweichen und mit dem Ei unter die Hackmasse geben. Die Zwiebeln würfeln und in der Pfanne anschwitzen. Dann die Zwiebeln unterheben.

Die Frikadellen mit einem Saucenlöffel portionieren und zu Frikadellen formen. Frikadellen und Grill mit heissem Öl bestreichen. 
7 Minuten auf dem heissen, geschlossenen Grill grillen. Wenden, nochmal 7 Minuten grillen. Dann Hitze runter drehen und 5 Minuten nochmal auf dem Grill ruhen lassen.

Rezept von hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.