Gefüllte Paprika aus dem Römertopf

  • 2 große Paprikaschoten
  • 250 g Hackfleisch
  • 1 EL Kapern
  • 10 Oliven
  • Kräuter nach eigenem Geschmack
  • Tomatenmark
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 300 ml Brühe
  • 100 ml Rotwein
  • etwas Sahne
  • Lorbeerblatt und Rosmarin

Römertopf wässern.

Zwiebel und Knoblauchzehen würfeln und in Öl glasig dünsten. Deckel der Paprika abschneiden. Paprika aushöhlen.

Oliven, Kapern etwas klein schneiden.

Hackfleisch, Schafskäse, Oliven, Zwiebeln, Knoblauch, Kapern vermischen. Mit Gewürzen und Tomatenmark abschmecken. Hackmasse in die Paprika geben.

In den Römertopf stellen, Deckel drauf. Mit Dosentomaten, Gemüsebrühe, Rotwein udn etwas Sahne auffüllen (Paprika sollten mindestens zur Hälfte bedeckt sein). Lorbeerblatt und Rosmarin rein.
Dann bei 200 Grad 1 Stunde im Backofen. Dann noch ca. 20 Minuten mit geöffnetem Deckel.