Kokos-Nuss-Rührkuchen

Ich habe meinen Vorratsschrank aufgeräumt und da gab es Reste, die weg mussten. Daraus entstand dieser Rührkuchen, den ich in einer Kastenform und in Muffinförmchen gebacken habe.

150 g Zucker
250 g Butter
4 Eier
135 g Kokosraspeln
130 g gemahlene Haselnüsse
270 g Mehl
250 g Saure Sahne
3 TL Backpulver
Eierlikör (großzügig – mind. 10 EL)

Eier mit Zucker und Butter schaumig schlagen. Kokos und Haselnuss und saure Sahne und Eierlikör unterrühren. Zum Schluss Mehl und Backpulver dazu geben und durchrühren.

Den Teig in eine Form füllen  und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) 50 Minuten (die Muffins 15 Minuten) backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.