Pasta mit Garnelen und Tomaten


250 g Pasta
300 g Tomaten
300 g Garnelen (aus dem Kühlregal, Schwänze musste entfernt werden)
1/2 Zwiebel
Öl
Thymian
Salz
Pfeffer
Chiliflocken
Knoblauchgrundstock

Pasta nach Packungsanweisung gar kochen.
Tomaten klein schneiden. Garnelen mit Küchenpapier trocken tupfen. Zwiebel klein schneiden.
Garnelen in etwas Öl anbraten. Knoblauchgrundstock dazu geben und Thymnian und noch etwas mit braten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Zwiebel in etwas Öl anschwitzen. Tomaten dazu geben und mitgaren lassen. Nach ein paar Minuten die Garnelen dazu geben und nochmal würzen z.B. nochmal mit Knoblaichgrundstock, Thymian, Chilipulver und Salz.
Pasta dazugeben und verrühren. Lecker!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.