Ofen-Risotto mit Pilzen und Bacon

  • 125 g Risottoreis
  • Pilze (wir haben getrocknete Steinpilze genommen)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Weißwein
  • geriebener Parmesan
  • Gewürze nach Wahl und in Abhängigkeit von der Gemüsebrühe. Pfeffer, Kräuter etc.


Auflaufform einfetten und den Reis darin verteilen.

Gemüsebrühe und Weißwein über den Reis gießen. Verrühren.
Auflaufform mit Alufolie abdecken und bei 180° (Umluft) im vorgeheizten Ofen etwa 25 min auf mittlerer Schiene garen.

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Die Pilze putzen, waschen und grob würfeln (bei getrockneten Steinpilzen bitte nach der Packungsanweisung vorgehen) .

In etwas Öl anbraten und mit Gewürzen nach Wahl abschmecken. 

Auflaufform aus dem Ofen nehmen, Alufolie entfernen. Parmesan und die Pilz-Zwiebel-Knoblauch Mischung unterheben. Bacon auf den Reis stecken.

Für weitere 10min im Ofen überbacken (evtl. Grillfunktion zu schalten)

Schreibe einen Kommentar