Teufelsfleisch

  • 400 g Fleisch (z.B. Schweineschnitzel)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Dose Tomaten
  • 400 g Pilze
  • 2 Paprika
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Chilisauce nach eigenem Geschmack
  • etwa 200 ml Wasser (nach Bedarf)
  • Tomatenmark
  • Pfeffer
  • Kräuter nach Wahl
  • Öl

Fleisch klein schneiden und in Öl anbraten und zur Seite stellen.

Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Pilze ebenfalls klein schneiden. Zuerst die Pilze anbraten, zur Seite stellen, dann Paprika anbraten, Zwiebel und Knoblauch dazu geben und mitbraten. Pilze und Fleisch wieder dazu geben. Tomatenmark dazu und kurz anrösten. Dosentomaten und Gemüsebrühe zum Ablöschen nehmen. Chilisauce, Pfeffer und Kräuter nach eigenem Geschmack dazu geben. Evtl. etwas Wasser. Deckel drauf und aufkochen lassen. Hitze so niedrig wie möglich einstellen und 1,5 Stunden köcheln lassen. dazu passt Baguette.