Lachs-Spinat-Pasta

  • 200 g Lachs TK (auftauen lassen)
  • 400 g Blattspinat
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Pasta
  • 200 g Frischkäse/Schmand oder ähnliches
  • Gewürze nach eigenem Geschmack

Pasta nach Packungsanweisung gar kochen. 1 Tasse Pastawasser aufheben.

Lachs mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Spinat waschen, verlesen und Stiele ggfls. entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken. 

Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl andünsten. Spinat dazu geben und zusammenfallen lassen. Frischkäse dazu geben und verrühren. Gewürze nach eigenem Geschmack dazu geben. Pastawasser dazugeben. Lachs in die Sauce geben und ca 3-4 Minuten gar ziehen lassen.

Pasta unterheben und vermischen.

Schreibe einen Kommentar