Thunfisch-Tomaten-Pasta

  • 1 Dose Thunfisch in eigenem Saft
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 Zwiebel oder 1 Frühlingszwiebel
  • 1-2 Zehen Knoblauch
  • etwas Tomatenmark
  • 250 g Pasta
  • etwas Pastawasser
  • Gewürze nach eigenem Geschmack. Bei uns: Koriander, Pfeffer, Salz, Chili
  • Parmesan gerieben

Pasta nach Packungsanweisung kochen, etwas Pastawasser aufheben. Pasta warm stellen. Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Thunfisch abschütten.  Parmesan reiben.
Zwiebel und Knoblauch bei kleiner Hitze in einer Pfanne mit etwas Öl/Fett dünsten. Tomatenmark dazu geben und mitdünsten lassen.

Thunfisch dazu geben und ebenfalls mitdünsten lassen. Dosentomaten dazu geben und evtl. etwas von dem Pastawasser. Gewürze dazu und aufkochen lassen. So lange köcheln lassen bis man die Konsistenz nach eigenem Geschmack hat. Nudeln dazu geben und nochmal warm werden lassen. Mit Parmesan servieren.

 

 

Schreibe einen Kommentar