Pasta mit Frühlingszwiebel-Käse Sauce

  • 250 g Pasta
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • Öl
  • Gewürze nach eigenem Geschmack
  • etwas Pastawasser

Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Knoblauch klein haken. Pasta nach Packungsanweisung gar kochen. Etwas Pastawasser aufheben.
Knoblauch und Frühlingszwiebel in etwas Öl glasig dünsten. Würzen nach eigenem Geschmack. Nudeln dazu geben und ggfls. noch etwas Pastawasser. Vermischen und servieren,

Schreibe einen Kommentar