Naan Brot

  • 270 g Mehl
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Öl
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g Joghurt
  • 125 ml Milch
  • bei Bedarf etwas Kräuter mit rein arbeiten

Alle Zutaten vermischen und mit der Küchenmaschine verkneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Falls er zu klebrig ist mit Mehl nachhelfen.

Abwiegen und in 8 gleiche Teile teilen. Hier auch gerne Mehl nutzen.

Variante 1: Platt drücken und in einer Pfanne ohne Öl backen. Danach mit Knoblauchöl oder Knoblauch Butter bestreichen.

Variante 2:

Teig ganz, ganz platt rollen (etwas länglicher als breiter) und eine Seite mit Wasser bestreichen. Mit der bestrichenen Seite nach unten in eine Pfanne mit Öl geben. Deckel drauf bis der Teig Blasen bildet. Drehen, wieder deckel drauf. Nochmal backen lassen.

Eine Antwort auf „Naan Brot“

Kommentare sind geschlossen.