Dulce de Leche

Dulce de leche (spanisch; wörtlich etwa: Süßigkeit aus Milch oder Milchkonfitüre) oder „manjar blanco“ ist ein in ganz Lateinamerika verbreiteter Brotaufstrich bzw. eine Creme. Verwendung findet Dulce de leche als (Weiß-)Brotaufstrich sowie als Zutat für die Herstellung von Süßspeisen wie Pudding, Flan oder Eis.

1 Dose gezuckerte Kondensmilch
Leere Marmeladengläser

Papier entfernen.
Topf mit kaltem Wasser füllen. Dose in Topf legen. Es muss sehr viel Wasser im Topf sein: über der Dose sollte immer mind. 3-4 cm Wasser sein.
Wasser im Topf (ohne Deckel) erhitzen und zum Kochen bringen. Ca. 2 Stunden kochen lassen. Immer wieder Wasser nachgießen.
Kochplatte ausschalten und ca. 2 Stunden stehen lassen. Dose aus Topf holen und öffnen.

In Marmeladengläser umfüllen.

Gyros mit Weinbrandsauce und Pommes


2 Paprika
150g Champignon
500g Gyros
2 EL Weinbrand
2 EL Tomatenmark
2 EL Schmand
200g ger. Käse
Pommes

Paprika schneiden.
Pilze putzen und schneiden.
Paprika und Pilze in einer Pfanne ca. 5 Minuten anbraten und aus der Pfanne nehmen.
Das Gyros Fleisch durchbraten.
Paprika und Pilze zum Fleisch dazugeben.
Weinbrand, Tomatenmark und Schmand unterrühren.
Gyros in eine Auflaufform füllen und mit Käse bestreuen.
Den Auflauf 10 Minuten im Backofen überbacken. Pommes ebenfalls im Backofen fertig backen.

Hackbällchen mit Salat und Ciabatta

600 g Hackfleisch
1-2 Zwiebel, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 Eier (M)
1 Feta Käse, fein zerbröselt
Kräuter
1 rote Paprika, fein gehackt
Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Chillipulver
Salat
Tomaten
Ciabatta

Zwiebel, Knoblauch, Paprika sehr fein schneiden.
Das Hackfleisch mit den Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Kräutern und Eiern mischen. Mit den Gewürzen abschmecken und mit den Händen durchkneten.
Feta unterheben (1 ganzer Feta kann zuviel sein)
Hackbällchen formen und in Öl kurz in der Pfanne anbraten.
Dann bei 200 Grad ca 30 Minuten im Ofen garen lassen.
Salat und Tomaten anrichten und mit Salz, Pfeffer, Öl und Essig anmachen.
Hackbällchen zu dem Salat anrichten Dazu Ciabatta servieren.

Nudel-Hähnchen Auflauf

4 Stück Hähnchenbrustfilet
300 g Nudeln
60 ml Olivenöl
1 Zwiebel, gehackt
2-3 Möhren, gewürfelt
1 Zucchini, gewürfelt
450 ml passierte Tomaten
90 g Schmand
180 g Käse (Gouda), gerieben
Salz und Pfeffer

Gemüse und Zwiebeln klein schneiden.
Ofen auf 180° vorheizen.
Das gewürfelte Fleisch bei großer Hitze im Öl anbraten. Aus der Pfanne nehmen.
Die Makkaroni al dente kochen.
Zwiebel und Möhre in der Pfanne 10 Minuten
braten. Zucchini und Tomaten zugeben, aufkochen, Schmand dazugeben 5
Minuten köcheln lassen.
Die Makkaroni mit Fleisch und Tomatensoße vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
In eine Auflaufform füllen und mit Käse bestreut 20 Minuten überbacken.